Der Feldhase liebt halboffene Wiesen-landschaften und findet mit Glück etwas Schutz am Knick. Z.B am Osdorfer Born

Neugierig kommt der Feldhase näher

hier kommt der neugierge Feldhase näher und näher…Was er wohl vor hat?

Advertisements

Über christian kaiser´s fotos und knicks, images of hedges

Diplomierter Fotograf und Autor. Studium an der Hochschule für bildende Kuenste (HfbK) Hamburg. 1994 Diplom Designer. Seit 2014 bin ich zertifizierter Stadt- Natur- und Landschaftsführer. Die Vermittlung von Phänomen der Natur biete ich meine Gästen, Kindergruppen, Familien und Firmen an. Naturpfade veranstaltet Fotoworkshops und Spaziergänge siehe aktuelles www.nature-trail.org und für die Loki Schmidt Stiftung, den Regionalpark Wedeler Au. Seit 2016 für Hamburg grüne Metropole am Wasser. Naturführer der Loki Schmidt Stiftung, Stiftungs Lebensraum Elbe, Regional Park Wedeler Au, Hamburg Grüne Metropole am Wasser. freelance Guide and Photojournalist based in Hamburg, Germany. I care for nature, wildlife, forest, environment, people, global warming, biodiversity, sustainable agriculture and farming
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der Feldhase liebt halboffene Wiesen-landschaften und findet mit Glück etwas Schutz am Knick. Z.B am Osdorfer Born

  1. elbufer1 schreibt:

    voll toll die Hasen

    wann sehen wir uns mal ?

    Frühlingsgrüsse

    >

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s