Ein Knick aus dänischer Zeit in Altona

Alte Eichen am Othmarscher Kirchenweg im Knick und der Fussballplatz von Altona 93

Fruehling im Knick
Frühling im Knick in Hamburg Altona. Fussballplatz von Altona 93; leider ein Auslaufmodell – da hier Neubauten entstehen sollen. Dieser Knick ist nicht besonders geschützt.
Alte Stamm einer hohlen und doch vitalen Eiche im Knick
Hohler Stamm einer alten Eiche. Jedes Jahr schlägt sie neu aus !
Alte Stamm einer hohlen und doch vitalen Eiche im Knick
Totholz ist ein besonders wertvoller Lebensraum für Insekten, Spinnen und Vögel.
Fruehling im Knick
Blick in die Krone einer alten Eiche im Knick.

Hohe Eichen prägen den alten Knick am Sportplatz von Altona 93 – bald ein Bauplatz !

Fruehling im Knick
Schattenwurf des alten Baumes.

Die Krone der alten Eiche wirft einen Schatten auf den Sportplatz.

Fruehling im KnickDas Scharbockskraut blüht am Knickwall.

Ein Zaun auf dem Knickwall trennt das Schulgelände der Schule vom geheimnisvoll versteckt liegenden Weg hinter den Altonaer Kleingärten ab.

Alte Stamm einer hohlen und doch vitalen Eiche im Knick
alte Eichen im historischen Knick in Altona im Frühling !
Fruehling im Knick
Frühling am Knick in Altona, die Loki Schmidt Schule und das Altonaer Krankenhaus.
Fruehling im Knick
Weissbuche im Knick in Altona hinter der Loki Schmidt Schule.
Advertisements